Unsere Meeresschutz Initiative

NICAMA x CleanHub x GWWM

Regenwasser, Wind und Überschwemmungen tragen Plastikmüll vom Land in die Meere. Wir haben uns mit CleanHub zusammengeschlossen, um Plastik abzufangen, bevor es das wertvollste Ökosystem der Erde erreicht. Hierfür unterstützen wir seit 2020 das Recyclingprojekt "Green Worms Waste Management" in Südindien, bei welchem die Sammlung und Verwertung von Plastikabfällen in Küstenregionen organisiert wird.

Unser Versprechen

100g Plastikbergung für jedes verkaufte Hauptprodukt

Mit einem transparenten 1plus1-Prinzip unterstützen wir die Bekämpfung der Plastikkrise finanziell:

Du kaufst ein NICAMA-Hauptprodukt = Wir sammeln 100g Plastik mit unseren Partner*innen bevor es die Meere erreicht!

Unsere Partner*innen

Green Worms Waste Management

Das Projekt in Südwest-Indien sammelt Haushaltsmüll von Kommunen ein, um Plastikabfälle aufzufangen, bevor diese in die Umwelt, Flüsse und Meere gelangen. Auch Cleanups in der Küstenregion werden organisiert. Wir unterstützen beim Aufbau dieser Infrastruktur, um wilde Müllkippen zu verhindern und Plastikbergung in der Natur sicherzustellen.

Mehr zu Green Worms Waste Management

Transparente Nachverfolgung

Projektfortschritte der Plastikbergung

Kund*innen können sowohl auf unserer Website als auch über einen QR-Code auf jeder Produktverpackung Informationen über unsere Meersdschutz-Initiative, zu unseren Partner*innen, zum aktuellen Stand der Plastikbergung und Zugriff auf den Live Impact Report erhalten. Wir aktualisieren unseren Social Impact monatlich.

Unsere Motivation

Social Impact Startup

Wir wollten von Beginn an nicht nur qualitative und plastikfreie Produkte entwickeln, sondern uns aktiv in der Bekämpfung der Plastikkrise einbringen. Mit unserem transparenten 1plus1-Meeressschutz-Prinzip können wir zusammen einen wirklichen Impact generieren. Die Menge des monatlich geborgenen Plastiks ist für uns als Team eine motivierende Kennzahl!

Mach mit und dusch ab jetzt plastikfrei!