Nicama - festes Shampoo Rosmarin (Test)

Also, zuerst ist es mir ganz ganz wichtig zu sagen, dass ich das Shampoo geschenkt bekommen habe, dass ich aber ganz ehrlich meine Meinung dazu sagen werde. Ich weiß, dass es immer einen komischen Beigeschmack hat, wenn jemand etwas "promotet", aber ich hoffe, dass meine sachlichen Argumente von meiner objektiven Meinung überzeugen können.

Das NICAMA Shampoo mit Rosmarin habe ich gewählt, da ich den Geruch mal interessant fand und gehofft hatte, dass es mir bei meiner kritischen Winterkopfhaut hilft. Auf der Seite des Herstellers steht, dass es gut bei fettigem Haar ist.

Und das kann ich zu 100% bestätigen. Ich wasche ja meine Haare nur noch einmal die Woche mit Shampoo und durch das Nicama Shampoo werden meine Haare erst am 5. oder 6. Tag fettig.

Davor kann ich sie offen tragen und Dutts gehen auch immer. Das ist auch wirklich das, was mich am meisten überzeugt hat.

Außerdem ist das Shampoo komplett plastikfrei verpackt und verschickt.

Ein weiterer Bonus ist, dass es auch nicht so teuer ist. Es kostet ca. 8€ und ist 50g schwer.

Zertifizierte Naturkosmetik ist es nicht, dafür aber quasi wie Naturkosmetik, da biologisch abbaubar, mikroplastikfrei und ohne Silikone. Außerdem ist es vegan und wird in Dresden handgemacht.

Deswegen gibt es von mir die volle Punktzahl. Außerdem werde ich das Shampoo nachbestellen und habe es schon meinen Freundinnen empfohlen! 

10/10 Punkten

Autorin: MAYA von greenmaya.de

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Eine Auswahl unserer Produkte