Das feste Shampoo schäumst du mit den Händen unter der Dusche auf, verteilst den Schaum in den nassen Haaren und wäschst dann wie gewohnt deine Haare - ganz einfach!

Die Seife, das feste Shampoo oder deren Reste in ein Sisal Säckchen geben und dann auf dem Körper verreiben. Die Seife bzw. das feste Shampoo schäumt auch durch das Sisal Säckchen. Nach der Anwendung aufhängen und trocken lagern.

Ein kleiner Tipp: Wenn du das feste Shampoo an deinen nassen Haaren reibst, schäumt es noch besser.

Unsere Empfehlung: Shampoo oder Duschseife nach dem Benutzen trocken lagern zum Beispiel auf einer Luffa-Scheibe - dann hast du länger etwas davon.