Das feste Shampoo schäumst du mit den Händen unter der Dusche auf, verteilst den Schaum in deinen nassen Haaren und wäschst diese dann wie gewohnt - ganz einfach!

Ein kleiner Tipp: Wenn du das feste Shampoo an deinen nassen Haaren reibst, schäumt es noch besser.

Unsere Empfehlung: Shampoo nach dem Benutzen trocken lagern zum Beispiel auf einer Luffa-Scheibe - dann hast du länger etwas davon.